HSV gegen Köln: Duell der Zweitliga-Schwergewichte

Der HSV kann heute Abend mit einem Sieg im Zweitliga-Spitzenspiel gegen den 1. FC Köln an den Rheinländern vorbeiziehen und die Tabellenführung übernehmen. Trainer Hannes Wolf feiert im Duell der Aufstiegsfavoriten sein Heimdebüt. Es könnte ein ungemütliches werden.

Jonas Hector (l.) vom 1. FC Köln im Duell mit Lewis Holtby vom Hamburger SV © Witters Foto: Frank Peters

Lewis Holtby (r.) will mit dem HSV am 1. FC Köln um Jonas Hector vorbeiziehen.

Als sich der HSV und der 1. FC Köln bis dato letztmals gegenüberstanden, kämpften beide Teams noch um Bundesliga-Punkte – allerdings auf überschaubarem Niveau. Die Hamburger waren vor jener Begegnung am 20. Januar dieses Jahres im Volksparkstadion Tabellen-17., der Gast Letzter. Und die Partie vor 52.674 Zuschauern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.