Niedersachsen will kein Handyverbot in Schulen

Veröffentlicht am

Das Kultusministerium in Niedersachsen will kein flächendeckendes Handyverbot in den Schulen. Frankreich hatte am Montag ein Gesetz beschlossen, wonach vor allem jüngere Schüler im Unterricht und in den Pausen kein Mobiltelefon nutzen dürfen. Handys sollen als digitale Helfer dienen Ein generelles Handyverbot an den niedersächsischen Schulen sei nicht zielführend und werde auch nicht erwogen, sagte […]

SAISONSTART FÜRS HEIDE-SHUTTLE

Veröffentlicht am

Ab Sonntag verkehren die Busse wieder auf vier Ringlinien durch die Naturparkregion Lüneburger Heide Buchholz (ein/hh).  Der Heide-Shuttle startet in die neue Saison. Ab Sonntag, 15. Juli zieht der Heide-Shuttle mit Fahrradanhängern wieder für 3 Monate auf vier Ringen täglich fünf bis sechs Mal seine Kreise durch die Naturparkregion. Die Niederflurbusse, jeweils mit einem Fahrradanhänger […]

SPORTIVATIONSTAG IN BUCHHOLZ

Veröffentlicht am

Auf der Sportanlage im Schulzentrum I stellen sich am 30. August wieder hunderte Kinder und Jugendliche mit Handicap ihren sportlichen Herausforderungen Buchholz (ein/hh). Für Arno Reglitzky, 1. Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz, ist es die „Topveranstaltung“ schlechthin: Mehr als 600 aktive junge Menschen mit Handicap sowie Sportler ohne Behinderung stellen sich am Donnerstag, 30. August, auf der […]

Dank aus Russland für Visbeker Lebensretter

Veröffentlicht am

Für viele ist es eine Heldentat. Für Kevin Meyer, Fußball-Fan aus Visbek im Landkreis Vechta, eine Selbstverständlichkeit. Als der 22-jährige Notfallsanitäter vor drei Wochen in Sotschi in Russland unterwegs ist, sieht er auf einer Kreuzung einen Mopedfahrer liegen. Es hatte einen Unfall gegeben. Der junge Russe ist schwer verletzt, Schädelbruch. Meyer greift ein, beatmet den […]

Diesel-Fahrverbote: Erste Kontrollen starten

Veröffentlicht am

Die Hamburger Polizei will ab heute kontrollieren, ob die am Donnerstag vergangener Woche eingeführten Diesel-Durchfahrtsbeschränkungen in Altonaeingehalten werden. Bei den ersten Einsätzen der Beamten an Stresemannstraße und Max-Brauer-Allee sollen bei möglichen Verstößen aber noch keine Bußgelder fällig werden. Die Hamburger müssten zunächst einmal Zeit bekommen, sich an das neue Verbot zu gewöhnen, meint Karsten Wegge von […]

Bis Jahresende? B 83 ab Freitag gesperrt

Veröffentlicht am

Wegen möglicher Felsabstürze ist die Verbindungsstraße B 83 im Landkreis Holzminden ab Freitag voraussichtlich für mehrere Monate gesperrt. Die Bundesstraße 83 gilt als eine Hauptverkehrsader im Weserbergland. Ab Freitag ist es damit für mehrere Monate vorbei: Wegen möglicher Felsabstürze wird die im Wesertal gelegene Verbindungsstraße nach Angaben der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr frühestens zum Jahresende wieder freigegeben […]

Breitbandausbau im Landkreis Harburg

Veröffentlicht am

Kooperationsvereinbarung mit der EWE TEL GmbH zum Netzbetrieb ist unterzeichnet – Die Kreisverwaltung und die Kommunen der Breitbandkooperation informieren zum bisherigen Verfahren und den weiteren Schritten für den Breitbandausbau Hochgeschwindigkeitsinternet für den gesamten Landkreis: Die Kreisverwaltung arbeitet seit einiger Zeit in Kooperation mit 25 Gemeinden intensiv daran, die weißen Flecken im Kreisgebiet zu schließen, die […]

G20-Ausschuss: Selbstkritik von Behörden

Veröffentlicht am

Bei den Krawallen während des G20-Gipfels im Juli 2017 hatten die Sicherheitsbehörden in Hamburg-Altona kurzfristig die Kontrolle über die Lage verloren. Das räumten Polizei und Innenbehörde in der Sitzung des G20-Sonderausschusses am Donnerstag ein. Brennende Autos, zersplitternde Scheiben und ein randalierender Mob am 7. Juli an der Elbchaussee – diese Situation konnte damals nicht schnell genug unter […]