Photos

Seesaiblingsfilet mit Tomaten-Ragout

Seesaiblingsfilet mit Tomaten-Ragout Zutaten (für 4 Portionen): 4 Filets mit Haut vom Seesaibling 5 Tomaten 2 Passionsfrüchte brauner Zucker Himbeer-Essig Olivenöl Salz etwas Meersalz Tomaten säubern und den Stielansatz entfernen, dann halbieren und in Würfel schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Tomaten hinzufügen. Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch aus den Schalen k

Lachsforellenfilets mit Knoblauch

Zutaten (für 4 Portionen): 2 Filets mit Haut von der Lachsforelle 2 Zehen Knoblauch 2-3 EL Kokosöl Salz Pfeffer Lachsforellenfilets säubern und Gräten entfernen. Die Filets schräg von der Haut in längliche Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Filetscheiben mit dem Knoblauch in die Pfanne geben und kurz anbraten. Filets und K

Tomaten mit Samen selbst vermehren

Tomaten mit Samen selbst vermehren Tomaten zählen zu den beliebtesten Gemüsesorten, sind aber geschmacklich leider manchmal eine echte Enttäuschung. Wer eine besonders leckere Sorte für sich entdeckt hat, kann diese einfach selbst anbauen. Die Vermehrung ist gar nicht schwer, aus Tomaten lassen sich relativ einfach Samen gewinnen. Die wichtigste Voraussetzung: Die Tomatenpflanze, aus der das Saatgut gewonnen werden soll, muss samenfest sein. Was bedeute...

Spanferkelkeule mit Biersoße, Klößen und Salat

Spanferkelkeule mit Biersoße, Klößen und Salat Zutaten für das Fleisch (für 4-6 Peronen): 1 (2- 2 1/2 kg, möglichst in Bio-Qualität) Spanferkelkeule 1 kg (in kleinen Stücken) Kalbsknochen 1 Suppenbund 2 Zwiebeln 1 junge Knolle Knoblauch 1 l dunkles Bier ½ l Wasser oder Brühe 1 EL Tomatenmark 2 EL Kümmel 1 EL schwarze Pfefferkörner 1 EL grobes Meersalz 1 Bund frisc

Capriolo tonnato (Rehfleisch mit Thunfischsoße)

Zutaten für das Fleisch (Vorspeise für 4-6 Personen): 600 g ausgelöster Rehrücken Salz Pfeffer Wildgewürz Olivenöl Butterschmalz 1 halbierte Knolle Knoblauch 1 Zweig Thymian 1 Zweig Salbei 1 Zweig Rosmarin 1 Zweig Petersilie Den Rehrücken von Sehen und Silberhäuten befreien und teilen, leicht salzen und pfeffern. Butterschmalz und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Rehrücken v

Carpaccio vom Bündnerfleisch mit Focaccia

Carpaccio vom Bündnerfleisch mit Focaccia Zutaten für das Carpaccio (für 4 Personen): 100 g dünne Scheiben Bündnerfleisch oder luftgetrockneter Rinderschinken 1 Bund Rucola 100 g (am Stück) Parmesan Olivenöl Zitronensaft Schwarzer Pfeffer Bündner Fleisch oder Rinderschinkenscheiben im Kreis auf Teller legen und mit gemörsertem Pfeffer bestreuen. Anschließend mit Olivenöl und etwas Zitronensaft beträufeln