Photos
KKI Ball
Das Neue war zeichen von Hamburg
Musik
TSV buchholz 08 1 Herren
Handball

19. Buchholzer Stadtlauf 2017

19. Buchholzer Stadtlauf 2017 Das große Buchholzer Sportereignis war mal wieder der 19. Buchholzer Stadtlauf mit fast 2000 Teilnehmern und sehr viele Zuschauer rundrum in Buchholz waren zu sehen die Sie diesen Stadtlauf verfolgt haben. Ja es war mal wieder das Top Ereignis für den Sport in Buchholz zu sehen und der Stadt Lauf habt ihr gezeigt dass er sehr wichtig ist für Buchholz.   Dank an den großen Sponsoren die teilgenommen haben für dieses Ev...

Großen Preis von Buchholz.

Das große Radrennen von Buchholz war wieder mal ein großer Erfolg sportlich auch die Zuschauer waren begeistert der Große Preis von Buchholz hat mal wieder gezeigt war über 100 Teilnehmer beim Großen Preis von Buchholz.    Und die großen Sponsoren für das große Radrennen Buchholz man kann sagen gruß und Dank an die Sponsoren diese Unterstützung weiterhin sehr gut mitgemacht haben.

Neues Elbphilharmonie-Programm vorgestellt

600 Konzerte, 20 international renommierte Orchester und hochkarätige Solisten: Die Elbphilharmonie bietet auch in der ersten Spielzeit nach der Eröffnung ein anspruchsvolles Programm. "Das Programm der kommenden Saison zeigt, dass Hamburg und die Elbphilharmonie den Modus des musikalischen Höhenfluges zur Regel erklären", sagte Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda bei der Vorstellung des neuen Programms. Intendant Christoph Lieben-Seutter sieht es ähn

HSV im Tief: Schon wieder droht die Relegation

Langsam, ganz langsam machten sich die Profis des HSV am Sonntag in Augsburg auf den obligatorischen Gang zur eigenen Fankurve. Das 0:4 beim direkten Konkurrenten im Abstiegskampf steckte allen in den Knochen, auch den mitgereisten Hamburger Anhängern. Es gab Pfiffe, die allerdings angesichts der desaströsen Vorstellung der Spieler moderat ausfielen. Vielmehr herrschte Fassungslosigkeit und Angst, dass der HSV zum dritten Mal innerhalb von vier Jahren in d

Mit imperialen Sturmtruppen für den guten Zweck

Am Anfang ist der Respekt vor den bösen Mächten noch ziemlich groß. Als Katrin Conner und ihr Sohn Chris zusammen mit anderen "Stars Wars"-Charakteren des Kostümclubs "501st Legion" auf dem Frühlingsfest des Kinder- und Jugendhospizes Joshua in Wilhelmshaven erscheinen, verstecken sich viele Kinder zunächst hinter ihren Eltern. Die imperialen Sturmtruppen mit den schwarz-weißen Verkleidungen machen mächtig Eindruck. Nach kurzer Zeit bricht dann allerd...